Raupen, aus denen am Ende hübsche Schmetterlinge werden, machen sich ebenfalls gerne über das Blattwerk von Pflanzen her und hinterlassen zackige Freßstellen. Sie sind einen bis drei Millimeter lang und zeigen eine grünliche Färbung. Sie können einfach per Hand abgesammelt werden. Chemische Mittel eignen sich kaum für Raupen.